Translate

Mittwoch, 19. November 2008

Winterschlaf?!

Nee, nicht wirklich. Mich hats komplett an die Nähmaschine gefesselt *ggg*

Also, da hätten wir zwei süße Shirts für eine süße Kleine *winkeindenSüden* aus Interlock mit Herzchen und....




... aus Kuschelfleece mit Blümchen.





Außerdem hab ich mich kurzentschlossen zu einem Mini-Kunsthandwerkermarkt angemeldet, der am Sonnabend in der alten Grundschule meines Sohnes stattfindet. Also, wer gothicmum zum Anfassen haben möchte, darf gern vorbeischauen ;)

Dafür hab ich mich mal so richtig kreativ ausgetobt, voilá:

Shirts in div. Größen






Mein Lieblingspulli ;)
Hannah-Blusen:


Applis:

Winterset (die Fäustlinge muß ich noch nähen)



Tatütas, nach eigenem Schnitt, da kann man das Päckchen Taschentücher gleich mit der Folie drumrum reintun und Broschen:


Außerdem hab ich noch ein paar Perlenanhänger und Fliegenpilze gemacht, das geht abends vorm Fernsehen besser als Nähen ;)

Naja, bis Sonnabend wird bestimmt noch das ein oder andre Teilchen dazukommen, ist ja noch ein bißi hin *ggg*

Freitag, 31. Oktober 2008

Still wars hier zwischendurch, aber irgendwie reichen mir 24 Stunden wohl nicht für alles, was ich so gern machen möchte, und darum fallen einige Dinger leider aus....
Trotzdem war ich kreativ und kann nun mal wieder einen mega-Post Bilder einstellen....
Da wär zuerstmal ein Mitbringsel für eine werdende Mama, statt Blumen ;)
Babywickeljacke aus Fleece mit passendem Mützchen nach einem Ottobreschnitt.

Für meinen Großen hab ich auch mal wieder genäht, ein Shirt aus Winterfrottee mit Ärmeln aus Baumwollfleece. Dazu ne coole Appli, ist ja Ehrensache.
Nein, ich habe keine Stickmaschine, sondern hab alles mühsam von Hand mit meiner Nähma gestickt. Die Spinne ist übrigens aus Lack, die Farbe hat sich mein Sohn selbst ausgesucht.


Schnelle warme Wintershirts....
Kann man bestimmt bald brauchen *fröstel*

Auch mal was für "Große", bzw. für die Mama ;)
Winterfrottee mit Fleece


Ja, und ich arbeite immer noch meine Restekiste ab....
Ihr wißt doch, ich bin manchmal regelrecht süchtig von irgendwelchen Schnitten, und diesmal ist es Portemonnaiefieber *ggg*
Der Schnitt ist aber zu toll, großes Lob an Stellaluna!
Schnell gemacht und einfach überzeugend im Ergebnis!



Übrigens, Weihnachten kommt auch mal wieder, darum dürfen auch BB-Sachen nicht fehlen ;)
Hose und Tunika sind nach einem Roos-Schnitt, auch mal was, um die Restekiste zu entlasten....


Britta, kennste den Stoff?! Er reichte noch genau für ne Jacke und ein paar Schühchen ;)

Die Jacke ist mit nem Matrosenkragen:

Außerdem muß BB ja auch unbedingt ein Kleid haben!
Und was gibts schöneres als das berühmte Kätzchen für die jungen Damen? Zumindest meine Tochter ist wild darauf, auch wenn es nicht unbedingt mein Lieblingsmotiv ist....
Jaaaaaa, und ich kanns immer noch nicht lassen....
Aber diesmal schriller Zottelplüsch *ggg*


Fine hatte inzwischen auch ihre erste Einladung zum Kindergeburtstag. Motto war "Teddygeburtstag" und ich wollte zu dem Thema kreativ werden.
Also gabs zum Geschenketransport eine schnelle Tasche mit einer Teddyappli aus Plüsch.
Die Rückseite ist mit den Vornamensinitialen des kleinen Geburtstagskindes.


Montag, 6. Oktober 2008

Heut wollt ich mal was schnelles machen....
Und außerdem hab ich noch soooo viel von dem violetten Zottelplüsch....
Also muß damit was geschehen ;)
Voilà: eine kuschelige Plüschweste für Fine.
Ich schwankte zwischen Hippiemotiv und Aliens, aber letztere haben gewonnen, wie man sieht.
Hippiemäßig ist die Innenseite, die man auch als Aussenseite tragen kann.
Gestern gabs auch noch was Schnelles: Ein kleines Portemonnaie und ne Appli, denn komischerweise ist die Applitüte schon wieder leer?!




Samstag, 4. Oktober 2008

Geschenke und co....
Diesmal gibts zwei Portemonnaies für junge Damen.
Komischerweise ist die Stoffrestekiste immer noch voll, ich muß wohl noch mehr machen....
nicht lachen, noch zwei ;)
Aus Cord und Tweed

eine Spezialanfertigung, für Kleingeld und Scheckkarte, soll in die Motorradjacke passen :)

Außen Microfun, innen Leder

Und für eine Wiege zweimal Bettbezüge. Ja, es wird ein Mädchen *ggg*

Aber nicht meins, also bitte keine Glückwünsche *lol*

Montag, 29. September 2008

Gestern hab ich mich bis Mitternacht an der Nähmaschine ausgetobt ;)
Heraus gekommen ist ein kuscheliger Fee-Matel für Fine, aus Cord mit Futter aus Micro-Flausch.
Also Thema wollt ich mal ab von den Prinzessinnen, obwohl die grad hoch im Kurs stehen *gggg*
Aber ich hab mich für Käfer entschieden. Nicht ganz so beliebt aber da müssen wir nun durch ;)
Hinten drauf aber wenigsten Glitzer, und pink war auch ganz wichtig! Wer eine Tochter hat, weiß, wovon ich spreche ;)
Man kann den Mantel auch wenden und mit der Kuschelseite nach aussen tragen.

Donnerstag, 25. September 2008

Ich glaub, ich muß mir auch noch mal einen machen *ggg*

Der Fleece von Bizzkids ist sooooo kuschelig, den kann man den ganzen Tag kraulen.... ;)

Für kleine Dornröschen...


Passend zum rosa Kronenhirt noch ne Hose ...



...und eine zum Dornröschenpulli, und weil der Cord schon so wunderschön bestickt ist, mal ganz ohne Tüddelkram.

Jaaaa, ich gestehe, ich hab noch ein paar Taschen genäht, lol......





Mittwoch, 17. September 2008

Diese Stoffe lagen nur schon ein bißchen länger bei mir rum und lechzten nach Verarbeitung. Leider, leider ist Fines Kleiderschrank immer noch nicht größer geworden *seufz* und ich frage mich ernsthaft, wann sie die ganzen Teilchen anziehen soll....
Sei's drum, mir juckte es in den Fingern und heraus kam eine Weeke-Kombi mit Unterziehshirt.
Die Hose ist aus einem günstigen Microfaser-Stoff, den ich der Wärme halber mit Jersey gefüttert hab... So hat das Kind dann auch Baumwolle auf der Haut ;)
Das Shirt wollte ich mal ganz schlicht halten, ein Unterzieherchen eben, aber was soll ich sagen?! Es hat nicht geklappt *ggg* ! Der gepunktete Jersey von Sanetta reichte nicht mehr für die Länge, die ich eigentlich wollte, also kam flugs noch einen kleine Rüsche aus einem andren Rest dran, naja, und das Fitzelchen vom tollen Campan, das nach dem Zuschnitt übrig blieb, war auch zu groß zum wegwerfen *bei dem Preis, den der Stoff hat, grrrr*
Schlicht zur Hose paßt das Shirt nicht sooooo ganz, aber drunter gefällt es mir.

Morgen bin ich zum Frühstücken eingeladen, da mußte auf die Schnelle noch ein Mitbringsel her. Da die gute Ina in ein paar Wochen ihr erstes Kind erwartet, dachte ich, sie sollte nochmal alle Entspannung nutzen, die sie kriegen kann, also darf sie auf einem kuscheligen Micro-Fur Kissen relaxen ;)

Tja, und ein Prinzessin-Shirt ist so einsam *lol*
Also noch ein Dornröschen-Geschwisterchen für kalte Tage....