Translate

Samstag, 3. Januar 2009

Der Dezember stand ganz im Zeichen von Arbeit, Arbeit und noch mehr Arbeit.
Darum dürft ihr euch nun durch ein mega-Post wühlen, sorry, aber ich habs nicht an den Rechner geschafft ;)
Fine bekam zu Weihnachten eine Jule im Diddl-Look. Wenn jemand noch Interesse an Diddl Stoff hat, bitte Bescheid sagen, ich hab reichlich ;)

Hier noch ein schönes Prinzess-Shirt mit allem "drum und dran"


ein Fleece-Kleidchen ohne Ärmel, also als warmer Überzieher

Die Farbe dieses Shirts ist eigentlich ein trendiges Lila, aber leider gibt meine Kamera das bei abendlicher Funzelbeleuchtung nicht her....

Ein Pullunder für kleine Treckerfans

Das hat Fine noch mal einfach so abgestaubt....

schokobraunes schlichtes Shirt, aber ganz schlicht geht auch nicht, also fix noch ein Velours-Bambi draufgebügelt....


Hier das Shirt mit einer Nickitunika drüber

Dieses ist noch eines der Shirts, die ich für den Kunsthandwerkermarkt gemacht hab.
Fleece im Camou-Design und darum stilecht mit Hirsch und Co ;)
Habs übrigens verkauft :)



Für mein kleines Schätzchen zum diesjährigen Krippenspiel:
Das Engelskostüm :)
Mein Engelchen sah selbstverständlich zuckersüß damit aus und hat auch schön engelgleich gesungen, is ja klar :)))


Ein Herrenshirt in Gr. XL, echt wahr....


Für meine "Frühstücks"-Freundin hab ich als Weihnachtsgeschenk ne Tasche gepimpt


ein warmes Winterset für Fine, aber sie trägt es nicht mehr nach anfänglicher Euphorie , schnüff. Allerdings sitzt die Mütze wirklich eher eng, daran könnte es liegen. Finnische Schnittmuster sind nix für Fines deutschen Dickkopp....



Eine Weihnachtsüberraschung für Fine:
Lauras Stern als Kuschelkissen. Ein Rest dottergelber super-mega-flauschiger Plüsch brachte mich auf den Gedanken
Stilecht mit "Pflaster" aus hautfarbenem Filz mit Klettverschluß.
Das Kissen liegt inzwischen jede Nacht mit im Bett :)

Nochmal Reste für den Kunsthandwerkermarkt: da es immer zugig ist in den Pausenhallen hab ich mir Stulpen genäht :)

und hier noch Applis und Blumenbroschen:

Der Markt hat sich im übrigen für mich gelohnt, so daß ich den Ostermarkt wohl auch mit einem Stand besuchen werde. Standgebühr war relativ gering, die Leute waren nhett und ich konnte den andren Müttern hier am Ort mal präsentieren, was ich so mache. Zwei Shirts hab ich nämlich hinterher noch "nachproduzieren" dürfen :)

Kommentare:

Creative crazy hat gesagt…

wow wahnsinn Gaby da fehlen mir die Worte.

So viele Wunderschöne Sachen, das Engelkostüm ein süer Traum.

Diddle stoff ja ja ich hier hier wink wink.

Achja, Frohes neues und erfolgreiches Jahr wünsch ich dir.

Lieben Gruß
Mel

conni 1972 hat gesagt…

Das ist ja eine wunderschöne riesige Bilderkollektion
ein gesundes neues wünscht Conni

Julka Kindermode hat gesagt…

Ein frohes neues Jahr!

wow da hast du aber fleißig genäht. So ein Markt macht doch Spaß!

VLG Karin

Zauberhaftes Selbstgemachtes hat gesagt…

*pfeiff* Alle Achtung, du nähst aber vielseitig! Tolle Teile hast du gezaubert.

LG Susanne

P.S.: Dein Kommentar zu den Socken ist mir leider verloren gegangen. Ich habe ihn zwar bestätigt, aber er ist nicht da....

(Sa)Binechen hat gesagt…

Ein Frohes Neues Jahr wünsche ich dir und deinen Lieben

Ja ich kann nur Zustimmen einfach wundervoll deine Kollektion


GGLG Sabine

NupNup hat gesagt…

Hallo Gaby, das ist wahrhaftig eine Bilderflut vom Feinsten! Das Engelskleid sieht himmlich aus, und die ganzen Pullis und die schönen Stulpen und überhaupt.
Ich hoffe ihr seid gut ins neue Jahr gerutscht!

Liebe Grüße, Jasmin

jo-si.myblog.de hat gesagt…

boah, da warst du aber fleissig. Wunderschöne Sachen.

LG Susi

Creative crazy hat gesagt…

Happy Birthday to yoooouuuuuuuu,
happy Birthday to yoooouuuuuuuu,
happy birthday liebe Gaaabyyyyyyyy,
happy birthday to you.

Alles, alles liebe.

Bussi
Mel