Translate

Freitag, 23. Januar 2009

Heut hab ich endlich die neue Hose für Fine, die schon ein wenig länger rumliegt, fertig gekriegt. Den schönen Oli-Velvet hab ich mal von Brigitte erstanden und hab ihn hier ein Jahr gestreichelt *lol*, nun aber endlich mal angeschnitten. Da Fine momentan voll auf Röcke abfährt, war Winona von farbenmix erste Wahl beim Schnitt ;)


Die Stickies hat sich Fine ausgesucht und ich hab noch Flügel an der Nähma auf Glitzerjersey gestickt. Und dank Soluvlies konnt ich auch noch einen Schriftzug mittels Nähma sticken.

Nach stundenlangem Stöbern auf Blogs hab ich mal spontan ein paar Tildamäßige Sachen gemacht ;)
Erdbeeren und ein Pralinchen

Das war dringend nötig: neue Topfhandschuhe!


zwei Kissenbezüge

Für dieses Taufkleid hab ich die passende rosa Schleife mit Gürtel gemacht




Ein Geschenk für Fines Kiga-Freundin zum Geburtstag


Für meine Nichte zu Weihnachten noch ein Blitz-Shirt (geht dank Aufbügelvelours nämlich blitzschnell!)

Leider hat sich mein Bügelbrett abgezeichnet am Velours, ich hab vergessen, eine Holzplatte drunterzutun :-(


Aus Streichelcord ein weiter Bahnenrock für Fine.
Mal unter uns: Ich hasse einkräuseln immer noch!

Und nun noch was für mich! Kaum zu glauben, aber ich habs tatsächlich mal geschafft *lol*



Die Hose ist nach einem Burda-Schnitt. Etwas Marlene-mäßig, auch wenn das auf dem Bild nicht so dolle auffällt.


Der Stoff ist ein weich fallender Wollstoff mit zarten roten Nadelstreifen. Und ich bin stolz auf mich ;) : ich hab doch tatsächlich mal Gürtelschlaufen drangenäht *lol*


Und zu guter Letzt noch ein Raglanshirt, abgewandelt nach einem Burdaschnitt. Ich brauch doch neue Garderobe für meinen Kurz-Wellnessurlaub im 5-Sterne-Hotel im Februar *freu*




Kommentare:

Creative crazy hat gesagt…

tolle sachen am besten gefällt mir die Winona, die würd ich gerne für chelsea erben, lol

Deine hose ist aber auch klasse geworden.

LG
Mel

pepelinchen hat gesagt…

Mensch - ich habe Dich schon vermisst. Aber nun weiß ich ja, was Dich vom PC abgehalten hat :-)

Und ich kann Dein Lob nur zurückgeben: du hast wirklich mal wieder super tolle Sachen gezaubert! Und auch die Sachen für Dich gefallen mir. Habe gerade geschaut, ob die Hose nach dem Burdaschnitt ist, den ich auch mal gemacht hatte? Wo oben nur die eine Falte ist, wo der Stoff auseinanderklafft?

Liebe Grüße
Petra

Julka Kindermode hat gesagt…

Da hast du ja ganz fleißig viele schöne Sachen genäht.
Für mich steht auch noch was auf meiner Liste aber ich mag gar nicht dabei angfangen da mein Bauch doch jetzt mal dicker wird. Das werd ich wohl bis nach der Geburt warten!
Mein Stoffberg wird irgendwie auch nicht kleiner und im März ist schon wieder Stoffmarkt.

VLG Karin