Translate

Samstag, 18. April 2009

Ein bißchen was hab ich auch getan in letzter Zeit, nicht nur das schöne Wetter genossen ;)

Gestern sind drei Leggings entstanden, eine buntgeringelte wie das linke Modell hat eine Freundin von Fine bekommen, darum ist sie nicht mit auf dem Bild.
Bei der rechten viel mir mal wieder eins auf: das Nähen der Leggings hat nur halb so lang gedauert, wie das Verzieren derselbigen.....

Aus einem, naja, sagen wir mal: interessant gemusterten Jersey entstand ein schnelle Nachthemdchen für Fine. Den Jersey gabs mal für 1,99€/m, und darum find ich ihn für Nachtwäsche voll in Ordnung.


Hier haben wir noch für eine Giraffen-Liebhaberin ein warme Zipfeljacke. Außen aus Fleece, aber innen komplett mit Jersey gefüttert.

Was Mama Giraffe auf der Hinterseite der Jacke tut, hab ich auch ein wenig gemacht, als wir mit Fine auf die Käste-Klippen im Harz gewandert sind. Aber erstaunlicherweise ist sie den größten Teil des Weges allein gelaufen! Ich hätte nicht gedacht, daß sie das schon schafft!

Hier hab ich noch einen kleinen teaser, da seht ihr mein derzeitiges Großprojekt, welches sich nun langsam dem Stadium der Vollendung nähert :)





Kommentare:

Creative crazy hat gesagt…

Schöne Sachen, bei deinem teaser bin ich ja mal gespannt, das könnt ja ein Kommunionskleid oder gar Brautkleid sein, Hibbel, hibbel.

Lieben Gruß
Mel

Zauberhaftes Selbstgemachtes hat gesagt…

Wow bist du wieder schnell! Und die Verwendung des Jerseys für das Nachthemdchen ist dir echt gelungen - macht sich dort wunderbar.
Das Großprojekt sieht nach Hochzeitskleid aus??? Der Stoff glänzt so seidig. Da bin ich mal gespannt....
LG Susannne

Julka Kindermode hat gesagt…

Bin ja mal gespannt was es wird!

Ich wunder mich auch immer wie schnell die Sachen genäht sind und ärger mich dann das ich es so lange vor mir hergeschoben habe.

VLG Karin

BuntesWunderland hat gesagt…

Ich bin auch sehr gespannt auf dein Großprojekt

meine sind noch in Arbeit ;-)


GGLG Sabine