Translate

Sonntag, 29. November 2009

Ein wenig ruhiger gehts bei mir zu :)
Der Nähmarathon ist erstmal vorbei, nun wird alles liegengeblieben aufgearbeitet: Haushalt will gepflegt werden, Adventskalender wollen fertigestellt werden, und die Familie möchte auch mal zu ihrem Recht kommen ;)
Also hab ich nicht sooo viel zu zeigen, nur ein Kleid für Fine. Kleider hat sie nicht so viele im Schrank, also eine Top-Gelegenheit, aus dem traumschönen, ertauschten Cord was Schönes zu zaubern :)

Nach langem Schnittmuster-Wälzen hab ich mich für "Vida" entschieden, bereichert durch zwei Herzchentaschen (hat Fine sich gewünscht)
Bei dem recht unruhigen Stoff hab ich nicht so super viel getüddelt, aber einige Borten und ne Rüsche konnt ich mir nicht verkneifen ;)

Leider total überbelichtet :( , egal, man kann den Perlmuttknopf erahnen....
Die violette Blümchenborte hat sich Fine auch gewünscht. Und Madame ist auch sehr zufrieden mit ihrem Kleid. Glück gehabt ;)

Kommentare:

Murkelmama´s Blog hat gesagt…

:-))))
da hast du was tolles draus gezaubert:-))))
wie gut das fine größer ist als lara-antonia *gg*

drück dich

Zauberhaftes Selbstgemachtes hat gesagt…

*blass werd vor neid* UNGLAUBLICH SCHÖN!!!!

LG Susanne

Zaubermaus hat gesagt…

Ist das ein Traum von einem Kleid! Bin sprachlos, echt! LG,Nadine