Translate

Samstag, 31. Oktober 2009

Und noch ne Mützenparade...
Manchmal macht das Zuschneiden und in Stoffen wühlen solchen Spaß, daß ich nicht mehr weiß, wann Schluß sein sollte *seufz*
Heraus kommen dann -zig Mützen ....

und noch ein Teil für einen Tausch:

Außerdem hab ich noch ne Winona genäht, aber die erspar ich euch diesmal, das Modell kennt ihr nun schon zu genüge ;)


Mittwoch, 28. Oktober 2009

Weiterhin nur Kleinkram...
Was macht frau, wenn die Zeit an der Nähmaschine knapp ist und die Restekiste voll?
Genau, Applis....
So auch bei mir geschehen.
Dala-Pferdchen...
und Bambis.... passen zur Herbst/Wintergarderobe!


Dienstag, 27. Oktober 2009

Viel Kleinram ist in den letzten Tagen entstanden. Nicht viel vorzeigenswertes, aber zwei Bilder hab ich trotzdem.
Warme Mützen kommen gut an bei diesem Wetter, hier also auch mal was für Jungs:

Und ein warmer Hals ist auch nicht verkehrt ;)
Die Restekiste dankt *lach*



Samstag, 24. Oktober 2009

Wochenendeeeee....
heut hab ich mal NUR für mich genäht (bisher, *lach*).
Ein Wickelrock ist ja eigentlich kein großes Ding und schnell gemacht.
Dazu brauchts ja noch nicht mal ein Schnittmuster.
Aaaaber man kann sich tatsächlich die Arbeit noch ein wenig anspruchsvoller gestalten, in dem man als Soff den traumschönen, schimmernden China-Jaquard-Satin wählt. Zum Angucken ein Traum, aber zum Nähen...?! Ich muß doch masochistische Züge haben *lol*
Egal, ich hab mich durchgekämpft und fertig ist er :)))
Das Bild ist nicht ganz so toll gelungen, aber für die Fotokünste einer 4-jährigen schon recht gut ;) Alle andren möglichen Fotgrafen haben sich heut nämlich irgendwie verdrückt!?


Freitag, 23. Oktober 2009

Jippie! Ein Täschchen! *lach*
Schon lange reizte mich der Schnitt "pea pod" von Ottobre und im Rahmen eines Tausches hatte ich nunendlich mal einen Grund, ihn auszuprobieren:

Leider kommen die Farben nicht so toll raus, der Stoff der Vortasche ist ein toller Fliederton, die Tasche selbst ist braun-schwarz. Gewünscht war die Möglichkeit, Taschenbaumler anzubringen, darum hab ich auf jeder Seite ein paar Schlaufen etc. angebracht.
Hach, nun gefällt sie mir so gut, daß ich mich gar ncht davon trennen mag *lach* Durch den festen Canvasstoff hat die Tasche auch einen schönen Griff und Stand, sie ist absolut nicht labberig :)

Innen gibts auf der einen Seite ein Reißverschlußtäschchen, auf der anderen Seite eine große, dreigeteilte Innentasche.

Mittwoch, 21. Oktober 2009

Nachden heute endlich wieder der Alltag eingekehrt ist, sprich Ferien und Schatzis Urlaub sind zu Ende gegangen, konnte ich den gaaaanzen Vormittag in Ruhe zu Hause kreativ werden :)
Da es morgens schon richtig kalt ist auf dem Weg zum Kindergarten, bekommt Fine ein schnelles Zwergenmützchen aus Fleece und Jersey:

Und diese Stulpen wollten auch noch genäht werden, habe nämlich noch einen längst vergessenen Rest Wollflausch in die Hände bekommen ;)
Für einen Tausch noch ein Pullunder, hoffe, er gefällt!

T ja, dann darf ich mich heut nachmittag mal den ganzen Staubmäusen widmen, oder mag jemand zu mir kommen und putzen *lol*???

Montag, 19. Oktober 2009

Aus aktuellem Anlass möchte ich euch auch auf die Tatzen-Diskussion hinweisen, schaut doch mal hier und hier ...
Unglaublich, welche Blüten das "Markenschutzgesetz" treiben kann.
*fassungslos-und-angewidert-bin*
Und wann wird der große schwedische Möbelkonzern abgemahnt....?
Mal wieder zwischendurchgeschoben....
ein schnelles Höschen...
gewünscht waren fleckunempfindliche Farben *lach*
Und ne Kombischürze :)
Büddeschön:

Naja, die Farben kommen nicht ganz hin, abends im Blitzlicht, das schafft die Cam nicht....
Der Glitzer geht auch total unter und die niedliche Rotkäppchenborte von tausendschön....

Schön, daß es inzwischen sooooo viele verschiedene Borten gibt :)))

Und die gefühlten 100 Taschen sind auch endlich fertig!


Es waren zwar nur 6, aber darunter sind auch Extrem-UFOs vom letzten Jahr *lach* Endlich sindse mal weg, juche!



Samstag, 17. Oktober 2009

Hier passiert nicht viel im Moment....
Ich will euch ja nicht mit noch 20 Stulpen langweilen *lach*
Die 6 Taschen sind noch nicht ganz fertig....
Aber ich hab was fertig :)

Kaum zu glauben, aber ich hab mal wieder zu den Stricknadeln gegriffen! Natürlich nicht zu den normalen, denn eigentlich mag ich nicht gern stricken, das dauert mir zu lange. Aus dem letzten Dänemark-Urlaub ab ich mir aber 12er (!!) Nadeln mitgebracht, die sind dicker als Kochlöffelstiele ;). Und da ich meine 8er Häkelnadel nicht mehr finde, habe ich die plüschige Flauschwolle verstricken müssen, zu einem Schal für Fine. Ich liebe es, kunterbunte Wolle zu kaufen, aber mit dem Verarbeiten hapert es oft *seufz*. Nun lagert ein Knäuel weniger bei mir ab ;)


Und ein paar Tachenbaumler hab ich auch noch aufgezogen bzw. die Herzen daran gefilzt.

Sonntag, 11. Oktober 2009

Heut wieder nur Kleinigkeiten, das ist das Einzige, was ich schaffe zwischendurch. Immer mal wieder 5 min abzwacken und ans Maschinchen gehen, gelle?
Zwei Paar Stulpen aus Nicky:
Und noch Pyramindentäschchen, Wollflausch hab ich ja jetzt da in kleineren Stückchen. Die sollen sich gar nicht erst heimisch fühlen in der Restekiste *lach*


Freitag, 9. Oktober 2009

uuuaaaahhhh, mal ein kurzer Post ohne Bilder, aber dafür mit link....
An alle Matrioschka-Verrückte, hier gehts lang für ein bißchen Inspiration und absolut überflüssigen Zeitvertreib... Lachgarantie inclusive :)))
Eigentlich....
ja eigentlich ist Fine grad komplett eingedeckt, was Klamotten betrifft.
Kein Wunder bei der nähwütigen Mutter *lach*
Aber dann....
kam da dieser wunderschöne Jersey und um die guten Vorsätze wars geschehen!
Ich habe diesmal aber ein Jerseykleidchen draus gemach, Shirts haben wir echt schon en masse....

Sorry, schlecht belichtet, ich hab es gestern abend noch photografiert....
Der geringelte Campan paßt gut dazu, oder?
Und, ich weiß nicht, ob's auffällt, es ist KEIN Getüddel drauf!
Dafür ging das Nähen dann auch flott, insgesamt hat's vielleicht ne dreiviertel Stunde gedauert :)
Fine hats gleich heute morgen in den Kiga angezogen und das Ende vom Lied: Fines Freundin braucht auch eins....
Ging ja schnell, zum Glück *ggg* *dafür ist es auch einen Ticken kürzer.

Und nun muß ich wohl nochmal ein Kilometerchen von dem tollen Jersey kaufen, meiner ist schon fast alle *lol*

Donnerstag, 8. Oktober 2009

Noch immer keine aufregenden neuen Schnittmuster bei mir.....
Dafür gabs mal wieder ein großes Portemonnaie und natürlich *lach* nochn paar kleine, diesmal im Pünktchendesign :)

Von innen sind'se auch schön, oder?

Gewünscht für einen Tausch: lange Stulpen ohne Daumen. Farbe täuscht ewas, die Milli-Zwergenschön-Borte ist hellblau. Ich weiß auch nicht, was die Cam immer macht....?!

Jaaaa, und nochn Täschchen, weil ich den schwarzen Cord schonmal in der Hand hatte (fürs große Portemonnaie)....
Eine Seite also aus Feincord,...



...eine Seite aus schimmerndem Jaquard, und ein Mini-Potremonnaie passend zur Cordseite gleich dazu, weil ich schonmal dabei war *ggg*



Ach ja: die Stulpen sind teils nach dem e-book von Farbenmix, und teils eigene Creation :)


Dienstag, 6. Oktober 2009

Es scheint, als täte ich nix andres mehr....




So ist das eben mit der Sucht *lach*

Montag, 5. Oktober 2009

Übers Wochenende wars ruhig an meiner Nähmaschine.
Statt dessen haben wir Familienausflüge gemacht und das schöne Wetter ausgenutzt ;)
Also hab ich nur wenig zum Zeigen.
Immerhin noch 2 Paar Stulpen, aus Nicky und Fleece:

Und eine geräumige Wendetasche

Viel isses nicht, aber besser als nix ;)

Donnerstag, 1. Oktober 2009

Brrr.... kalt wirds....
Und damit beim Nähen, draußen-rumtollen und am-PC-sitzen die Arme schön warm bleiben, hab ich fleissig Wollflausch und Co. verarbeitet.
Bei Nadine durfte ich nämlich ihren schönen Stulpengewinn bewundern, da kam mir die Idee ;)


Ja, ja, wie bei den Portemonnaies konnte ich gar nicht wieder aufhören.... und ich hab noch -zig Ideen....

Uaaaahhh, und nun kann ich mich gar nicht mehr entscheiden, welches Paar bei mir bleiben darf und welche ich mit zum Vorweihnachtsmarkt nehmen soll *lach*