Translate

Freitag, 19. Februar 2010

Und weiter gehts durch die ebooks :)
Nach der ganzen Winternäherei ists langsam mal wieder Zeit für was luftigeres *find*
Und da der vom Fine heiß begehrte Pferdchenstoff mir in die Hände fiel, wurde es ein Empirchen:

Aber, ganz ohne Probleme gings leider nicht... Das Pferdebildchen will nicht halten, es ist zum Heulen! Zuerst hab ichs kurz und bei geringer Temperatur aufgebügelt, da hielt gar nix. Danach die Temperatur, die Dauer und den Druck kontinuierlich gesteigert und nun hält es an vielen Stellen, aber halt nicht überall. Jetzt bin ich ratlos, helft mal bitte!
Sprühkleber hab ich nicht, was könnte ich denn noch versuchen? Aufnähen geht auch nicht :(
Und da ich ja nicht so viele Reste hier rumliegen haben will, hab ich den geblümten Cord auch noch gleich weiterverarbeitet ;)

Eine Seite grauer Canvas mit Matruschka-Applis (mit Fransenrand), die andere Seite geblümt:


Kommentare:

pepelinchen hat gesagt…

Bist Du wieder fleißig - da kommen Neidgefühle hoch *grins* Schön sind die Sachen geworden! Aber wie Du das Pferd ans halten kriegst, weiß ich auch nicht, ...
Würde so gerne nähen, aber irgendwie klappt es gerade zeitlich so gar nicht (viel Arbeit, Arzttermine und meine Große hat's nun auch erwischt- ich hoffe, es ist nur Magen-Darm).

Liebe Grüße
Petra

Zauberhaftes Selbstgemachtes hat gesagt…

Das ist beides toll aber vor allem gefällt mir die Idee mit dem Empirechen!
Hm, vielleicht hält das Pferd mit Flimmerkleber für Textilien, damit habe ich meine Aufbügelapplis immer zum Kleben gebracht. Der Kleber wird auf die Appli gegeben und "weicht" dann praktisch durch.

Ich hoffe, dir hilft der Tipp.

LG Susanne