Translate

Sonntag, 30. Mai 2010

Mixshirts sind immer wieder niedlich, oder? Wenn man nicht stuuuuundenlang damit beschäftigt wäre, passende Jerseys zusammenzusuchen und der Stoffschrank hinterher aussieht, wie nach nem Bombenangriff ;-)
Und, hat es sich gelohnt...?

Jacken und kein Ende.....
Für Strandpiraten ;)

Auch wieder ohne Stickmaschine ;)
Der Schiffsrumpf ist übrigens aus Waschvelours, also ein Wildlderimitat. Das franst nicht aus, ist aber dünner als Filz.

Hüstel, ich sag nix mehr.....


Und noch ein Tipp für alle, die in nächster Zeit größere Mengen Utensilos, Wickeltaschen etc nähen möchten: Für 5€ kann man sich bei Wachstuchverkauf eine Restekiste zuschicken lassen. Diese "Kiste" wiegt zwischen 15 und 20 kg (!!!) und ist prall gefüllt mit den verschiedensten Resten. Kleine und große Stücke, alle möglichen Farben und Muster... es lohnt sich wirklich, denn Porto ist in den 5€ schon drin!
Einfach im Kontaktformular nach der Restekiste fragen.... ;)

Ich geh dann mal Utensilos nähen *lach*....

Kommentare:

Schnickschnack hat gesagt…

Danke für den Tip mit den Resten. Das Shirt ist super schön. Aber das Problem mit den Resten ist mir sehr vertraut.
Lg
Tanja

Liraluh hat gesagt…

Danke für den Tip! Hab gleich eine Nachricht dort hinterlassen!

Hoffe, ich kriege auch so eine schöne Kiste.

lg Liraluh

tanni hat gesagt…

Wow! Was sind die Sachen alle schön! Am besten gefällt mir die Jacke für Strandpiraten! Wie cool! :) Und wie beruhigend ist es, dass man auch ohne Stickmaschine so ein cooles Piratenschiff zaubern kann! :D
Vielen Dank auch noch für den Tipp mit der Restekiste!
Schöne Grüße, tanni