Translate

Montag, 16. August 2010

Verregnete Sonntage...
sind manchmal gar nicht so schlecht!
Wenn der Vater mit der Tochter Tunnbröd backt, kann Mutter in Ruhe an der Nähmaschine werkeln ;)
Aus einem laaaange abgelagerten Bassetti-Stoffcoupon ist endlich mal eine Greetje geworden, gaaaanz schlicht, denn der Stoff spricht für sich ;)

Lediglich eine gerüschte Tasche mit Röschen und Einnäher gibts als Dekoration:
Und wo der Schnitt schonmal draussen lag, hab ich noch gleich eine in Lüüla genäht, nochmal ziemlich schlicht:

Und wenn das Lieblingsshirt zu klein wird, muß schnell ein Neues her:

Außerdem mußte ich im Laufe der Woche noch meine Tuchsammlung vergrößern ;)


Alle mit unterschiedlichen Borten:

Das Wetter soll ja nicht so viel besser werden, oder? Dann kann ich ja noch ein bißchen was schaffen ;)

Kommentare:

Julka Kindermode hat gesagt…

Da warst du ja richtig fleißig bei dem Sch... Wetter. Ich hab die Zeit gestern auch im Nähzimmer verbracht und ein paar Sachen fertig bekommen.
Auf jeden Fall gefallen Deine Sachen mir super gut.

VLG Karin

Karottenwerke hat gesagt…

Ich frag mich noch immer wie du das alles machst (den Wichtel hab ich jedenfalls noch nicht bei Dir gefunden).
Bin mal wieder echt sprachlos - tolle Sachen sind da wieder entstanden - kann mich gar nicht entscheiden.
Liebe Grüße von "nebenan"
nadine

jopa hat gesagt…

total schöne Sachen...und das allerallerschönste ist, dass eines der Kleidchen bald meine Kleine haben wird....ich freu mich schon soooooo drauf.....das Lieblingsshirt ist aber auch genial schön....ein richtiger Hingucker!!

Ich würd bei dir auf dem Blog immer was finden..... :o)

lg dir
Veronika