Translate

Freitag, 10. September 2010

Endlich mal wieder was für Fines Kleiderschrank....
Ach, was war das Jammern groß in letzter Zeit, weil meine kleine Große sooooooo viele absoute Lieblingsteile aus dem Schrank sortieren mußte....
Das arme Kind, hat es doch nix mehr anzuziehen *ggg*
Nun ja, mir fiel das Reststück wildgemusterter Streichelcord in die Hände, und obwohl die to-do-Liste eigentlich andere Prioritäten setzt *schäm*, hab ich gestern ne schnelle Herbstkombi für Fine gezaubert.
Schlicht, jawohl.
*ggg* oder fast ;P

Das Shirt ist aus Campan mit Stretchsweat kombiniert, der Schnitt ein T-Shirtschnitt aus einer Ottobre mit verlängerten Ärmeln. Und das Kittykätzchen ist irgendwie ein Muß bei Madame, ich kann es ja eigentlich schon nicht mehr sehn ;)
Die Hose ist ein abgeänderter Roos-Schnitt, ich wollt mal wieder ne extraweite Holland-Schlaghose nähen, nicht immer nur "Winonas".
Das Ende vom Lied:"Ihhh, die Hose ist so weit unten, die mag ich nicht!!!""Hast du nicht noch einen anderen Schnitt? Welchen machst du sonst immer...?!"

*seufz*

Ah ja, und ein Paar Stulpen hab ich noch zum Wickeldings genäht, ein wenig Stoff war ja noch übrig...

Kommentare:

Schnickschnack hat gesagt…

ich liebe auch diesen schönen weiten Hosen, aber meiner brauch ich damit auch nicht mehr kommen, da zeigt sie mir nur einen Vogel & ist weg. Es ist aber trotzdem eine schöne Kombi. Und ich bin froh daß nicht nur meine ihren eigenen Kopf hat.
Lg
Tanja

bellaina hat gesagt…

Wow Dein Wickedings sieht ja echt klasse aus!!!!

Die Kombi auch und die Hose machst halt ein wenig enger ;-))))

Allerliebste Grüße
Sabine

Gille hat gesagt…

Mir gefällt deine Kombi richtig gut, beosnders die Hose finde ich super !!

LG,Gille