Translate

Sonntag, 13. April 2014

Lang ists her.....

...daß ich meine letzte "Julie"-Tasche (nach machwerk) genäht habe.
Da aber der Wunsch an solch ein Modell an mich herangetragen wurde, habe ich mich mal wieder versucht. Tadaaa:

 Mein letztes Stück "antler damask", daß ich ursprünglich für eine Kissenhülle aufgespart habe, mußte dran glauben. Kombiniert Ton-in-Ton mit Vichkaro, auf einem dunkelroten Outdoorstoff.
Das Innefutter und die Träger sind aus einem farblich passenden Wollstoff, der mit Naturfarben eingefärbt wurde (vermute mal, es war Cochenille, oder Rote Beete oder etwas in der Art). Froh war ich auch, daß ich grade erst einen Schnäppchenposten bordeauxrotes Schrägband gekauft habe ;P

Innen ist bei diesen Taschenmodell eine RV-Tasche ein Muß... Sonst hat ja jeder freien Zugriff auf die Wertsachen......

Mein Fazit: "Julie" ist nicht mein Lieblingsschnitt. Zu viele Meter Schrägband, den Boden einnähen, die ganzen Gummibänder nebst Kordelstopper einfädeln etc pp macht mir nicht den meisten Spaß. Aber ab und zu mal, dann gehts. Es wird also erstmal wieder für längere Zeit ne "Julie"-Pause geben ;)

1 Kommentar:

maryaustria hat gesagt…

Eine sehr schöne Julie! Deine Stoffwahl ist perfekt! Würde mir auch gefallen! :)
LG Mary