Translate

Montag, 30. Juni 2014

Gefülltes Teil 3

Und vermutlich erstmal letzter Teil ;)

Da mich mein Kind bei jedem Besuch im Spielzeugladen nervte ("Guck mal,.... die sind soooo toll....!" Mutter: "Aber die kann ich doch selber machen, da brauchste nicht dein Erspartes für auszugeben...."), und nicht nur dann, mußte ich endlich mal zur Tat schreiten und ein neues Kuscheltier herstellen. Zu den 10 Millionen bereits das Kinderzimmer bevölkernden Spezies....
Ok, versprochen ist versprochen.
Letztenlich hats mir aber Spaß gemacht ;)

 Der neue Geselle durfte sofort mit zur Übernachtung in der Schule und schläft natürlich auch jeden Abend mit im Bett zusammen mit gefühlten 100 anderen Plüschis....

 Er ist schon ein gefräßiges Kerlchen...
Fine liebt ihn, und das ist die Hauptsache. Außerdem konnte ich so mal kleinere Nickyreste verarbeiten, die für Pullis nicht mehr groß genug waren.....

Und weil doppelt zuschneiden halbe Arbeit ist, gabs prompt ein zweites hinterher.....

Eine Eule in Lüühlaa ist auch noch fertig geworden:
Der nächste Post zeigt mal keine Tasche und auch nix Gefülltes, versprochen!

Keine Kommentare: