Translate

Donnerstag, 15. September 2016

Probenähen!

mach ich, wenn es die Zeit zuläßt, mal ganz gern.
Erika suchte mal wieder Interessenten, die ihr neustes e-book ausprobieren wollten. 

Zeitlich paßte es einigermassen, also habe ich zugesagt.
Heraus gekommen sind sehr niedlich kleine Madames, die sich gut als Deko oder Spielzeug eignen.

Modell 1 bekam von mir eine herzförmige Tasche auf den Bauch und einen seitlichen 3D-Zopf. Die Augen sind Sicherheitsaugen zum Puppen basteln.


Madame 2 bekam Kamsnaps als Augen, der Mund ist handgestickt. Der Körper ist aus kuscheligem Feincord und eine Tasche in Herzform mit Pompomborte hat sie auch bekommen:


 Für Modell 3 spukte mir die ganze Zeit "besticktes Leinen" im Kopf rum, also flugs losgelegt. Das Motiv ist aus der Datei "schwedische Tischdecke" von gretelies und paßt perfekt zum Folklore-Stil. Das letzte Modell bekam ebenfalls Sicherheitsaugen und eine "Kopftuch"-Appli.



 Ich kann mich gar nicht entscheiden, welche ich niedlicher finde....

Auf jeden Fall läßt das Muster viel Raum, um sich auszutoben!


Was den Damen als Deko dient, entpuppt sich als "Urlaubsmitbringsel"

Ich habe im Urlaub eine großes Häkelmandala fertiggestellt, mach eigenen Vorstellungen im Mustermix immer im Kreis gehäkelt:


 Macht sich auch gut auf einem 40x40 Kissen!


Keine Kommentare: