Translate

Samstag, 1. Juli 2017

Spontanaktion

Nachdem ich einen thread im Tauschforum angeschaut habe, mußte ich ganz spontan eine Tasche nähen. Ich war einfach so angefixt von den vielen schönen Modellen ;)

Es ist eine "sew-together-bag" geworden:

Ich habe mal wieder so richtig tief im Stoffschrank gewühlt und ein paar blumig-bunte Stoffschätzchen kombiniert. Die Außenseite ist ein beschichteter Baumwollstoff. aus dem ich vor sage und schreibe 8 Jahren mal eine zuckersüße Jacke genäht habe.

Innen gibts dann die volle Ladung Blumenstoffe:
Eigentlich wollte ich diese Tasche nie nähen, weil ich mich nicht ans Binding rangetraut habe. Ich und Schrägband werden keine guten Freunde *augenroll*. Nach Studium diverser sew-alongs erschien es mir aber als machbar, und so gabs kein Halten mehr.... Und was soll ich sagen...
Ich habe heute sogar noch eine zweite Tasche fertig gestellt!


 Die Außenseite habe ich aus gut gehüteten Jelly-roll-Resten zusammengepatcht.
Ich mag einige der amerikanischen Patchworkstoffe echt gern, und hier sind ein paar meiner absoluten Lieblinge dabei....


Innen habe ich mich auf einen Stoff festgelegt. Die Kollektion "Julia" passt farblich so gut zur Außenseite und vom Motiv gehört dieser Stoff auch zu meinen all-time-Favoriten

 

Hach ja, ich kann mich gar nicht sattsehen an der Tasche :D
 Da werden sicherlich noch weitere folgen. Ihr wißt ja vielleicht, wie das mit dem Sucht-Nähen ist.... ;)