Translate

Dienstag, 19. Mai 2009

Geburtstagsgeschenke braucht frau ab und an....
Besonders, wenn es sich um liebe Freundinnen handelt....
Gut, wenn man nähen kann, bleibt einem da doch der stundenlange run durch die Geschäfte erspart ;)
Hier also mein Geschenk, eine Ulla im Mixstil :)

Als kleiner Hingucker ein tausendschöner Aufnäher auf den niedlichen Fliepi-Puffärmeln....


Außerdem stöhne ich ja immer angesichts meiner Restekiste, einem Fass ohne Boden, scheints....
Trotz des Zuschneidens einiger scraps isse immer noch nicht leerer :( *lach* wer kennt das nicht.....
Und dann, was tun mit den scraps? Hab sie erstmal zusammengenäht und dann beschlossen, das es für eine Täschchen reicht, in dem mein Häkelzeug vorerst Platz findet, zumindest die Teile, die ich mitnehme, wenns ne Wartezeit zu überbrücken gibt.
Vielleicht hätt ich auch mit gepatchtem Stoff füttern sollen? Aber, mal ehrlich, leerer wär die Restekiste davon auch nicht geworden *ggg*....






Kommentare:

Zauberhaftes Selbstgemachtes hat gesagt…

Wenn du zu mir zum Babysitten kommst, will ich deine Freundin sein *lach* Das Restetäschen darfst du dann auch gerne mitbringen *big grins* So eins habe ich auch schon mal genäht, ist das nach Tilda-Schnitt?

LG Susanne

Julka Kindermode hat gesagt…

Solche Geschenke nehme ich auch gerne!
Toll geworden.

VLG Karin

pepelinchen hat gesagt…

Habe ich Dir schon gesagt, dass ich Dich gerne zu meinem Geburtstag einlade :-)
Ein schönes Geschenk ist das geworden!

Und die Restekisten - ja das ist schon was damit. Ich versuch's ja auch immer wieder. Und egal, wieviel ich mich anstrenge, es bleibt immer noch genug übrig :-)

LG Petra

Creative crazy hat gesagt…

ich habs man am Model gesehen, sehr schön, gaby kann zaubern ;-)

Das Täschen find ich auch entzückend.

lieben Gruß
Mel