Translate

Dienstag, 5. Mai 2009

Hüstel....
ich habs schon wieder nicht geschafft....
Ich wollte eine schlichte Sommerhose nähen und rausgekommen ist diese Dortje hier:

Die Beine sind nur einteilig zugeschnitten, aber die Raffung am Knie hab ich trotzdem reingenäht. Der bestickte Popeline von Bizzkids macht einen schmutzabweisenden Eindruck *lach*, ich hoffe, er hält, was er verspricht!

Letztens hab ich mal wieder die Wolle und die Filznadeln rausgekramt und wollte einen Taschenanhänger filzen. Naja, was soll ich sagen, größenmäßig ist es eher ein Nadelkissen geworden *lol*, aber nun kann ichs auch nicht mehr ändern ;) !


Außerdem wollte mein Mann schon lange mal einen schlichteren Einkaufsbeutel, denn mit dem brombeerfarbenen gepunkteten traute er sich nicht wirklich aus dem Haus *lach*. Nun, er suchte sich Stoff beim großen Möbelhaus aus und endlich hab ichs dann auch mal geschafft. Nun hat er keine Ausreden mehr, wenns ums Milch holen geht ;)
Der Beutel läßt sich übrigens wenden, innen ist der kleingemusterte Stoff.



Kommentare:

Julka Kindermode hat gesagt…

Die Hose sieht ja toll aus! Der Stoff gefällt mir sehr gut.

VLG Karin

Zauberhaftes Selbstgemachtes hat gesagt…

Hose und Tasche sind wundervoll und das Herz ist auch ganz toll! ;-)
LG Susanne

pepelinchen hat gesagt…

Schöne Sachen hast Du wieder gemacht! Die Dortje sieht klasse aus und schmutzabweisenden SToff könnte ich hier auch gut gebrauchten :-) Malina hatte heute eine rosa (einfarbige) Hose im KiGa an - das war offensichtlich nicht wirklich gut ;-)

LG
Petra