Translate

Freitag, 21. August 2009

Hose, Hosen, Hosen...
es geht also weiter damit. Junior wünschte sich eine Hose im Schottenkaro. Ich wußte gar nicht, daß das wieder gefragt ist und mußte mich erstmal mit dem Gedanken anfreunden. Irgendwie steh ich Karohosen skeptisch gegenüber ;)

Als Schnitt wählten wir einen Basic-Jeansschnitt aus einer Ottobre, und in Gr. 170 sind auch keine Vollgummibündchen mehr gefragt, ich mußte mir also die Arbeit mit einem echten Reißverschlußbund machen. Mal ganz ehrlich, Bund und co. dauern mindestens genauso lange wie das Schnitt abpausen, zuschneiden und nähen der Hose. Darum ist das nicht so meine Lieblingsarbeit ;)
Die unteren Hosensäume möchte mein Großer noch ausfransen, es soll eher so punkstyle werden, meint er. Ok, von mir aus....
Der Stoff reicht noch für eine kurze Hose und vielleicht ja auch noch ein Röckchen? Das ist dann aber nicht für Junior ;)....

Kommentare:

PiepsBlue hat gesagt…

wie cool... :-)
kannst du auch ein foto im getragenen zustand zeigen? das würd mich interessieren ...

lg susi

Creative crazy hat gesagt…

da sach ich nur cooooooooooool

Lieben Gruß
Mel

Tausendschön hat gesagt…

wow! das ist ja mal ne coole hose!
klasse!
liebe grüsse, silke