Translate

Dienstag, 13. April 2010

Die Ideen für die Jungspullis gehen mir nicht aus....
Liebe Nadine, schau mal weg, oder zeigs besser nicht Hauke ;P
Ich hab übrigens gleich zwei Mützen genäht, weil es sich beim Zuschneiden gleich anbot, doppelt zuzuschneiden. Mütze zwei findet sicher noch einen Abnehmer!

Und mein Madamchen braucht ja neue Hosen....
Aus günstigen Canvas ein Spielplatz- und Kindergarten-taugliches Modell.
Allerdings hat sich heut morgen herausgestellt, daß Gr. 122/128 dann doch noch zu groß ist. Macht nix, im Herbst wirds sicher passen ;)

Winona ist ja eigentlich mein Hosen-Lieblingsschnitt. Aber immer nur den einen Schnitt im Schrank, das geht irgendwie gar nicht, oder? Alsohab ich mal in den Roos-Schnittmustern gewühlt und dann diese Hose genäht. Auch robust aus günstigem Stoff vom großen schwedischen Möbelhaus.

Die Langettensäume kann man auch umgekrempelt tragen!


Schon letzte Woche fertig geworden ist dieser Jersey-Wenderock:
Die andere Seite ist geblümt:

Nun liegen noch zwei Taschen zugeschnitten rum, denn den halben Meter Schwedenstoff wollte ich nicht wieder ins Stoffregal räumen, da ist eh kein Platz mehr, sondern hab ihn gleich zugeschnitten ;)

1 Kommentar:

Karottenwerke hat gesagt…

Zu spät und Herr Hauke saß auch noch genau neben mir. Was das bedeutet muss ich Dir wohl nicht sagen *g* "Da Trecker, grüner. Meins mal anziehen." war dazu der Kommentar :o)
Die Hosen find ich auch super - tolle fröhliche Farben. wenn die mal nicht die Sonne anlocken, dann weiß ich auch nicht mehr.

Liebe grüße
Nadine

P.S. Hauke zieht sich gerade den Pulli aus und ruft grüner Trecker an - was das wohl heißen soll *g*