Translate

Samstag, 31. August 2013


Nanu, wo ist schon wieder die Zeit geblieben....?
 Damit es hier nicht so langweilig wird, mal ein kleines "Zwischenbild", zumindest so lang, bis ich den Rest der Kreativeleien abgelichtet hab ;)

Den Törtchenstoff hab ich letztes Jahr mit aus dem Urlaub gebracht, soooo süß, den mußte ich einfach haben!
Und hier als Schürze ist er absolut perfekt, finde ich:


Die tolle Umhängetasche im Apfeldesign, die ich genäht hab, kann ich leider nicht zeigen, das Bild ist total überlichtet, grummel.....

Samstag, 10. August 2013

Ferien sind vorbei.....
Ich muß schon seit Wochen wieder arbeiten, seufz....
Trotzdem wars größtenteils zu warm, um irgendwie kreativ zu werden....
Aber anden wenigen etwas kühleren Tagen hab ich dennoch ein wenig geschafft ;)

Zum Beispiel hab ich mal wieder eine festliche Feliz genäht, diesmal nicht als Einschulungskleid, sondern als Kleid zur Taufe. Das Material sind ein grobes weißes Leinen und ein romantischer Rosenstoff:

Juchuuu, und in meinem Stickgarnvorrat fand sich noch exakt das grün, das der Tilda-Stoff als Grundfarbe hat! Die doodle-Blumen sind die genau die richtige Ergänzung, finde ich.

 Am Saum sorgt eine schmale Spitze für einen festlichen Abschluß:


 Hinten darfs immer wieder gern eine schöne Schleife sein:

Weiter gehts mit Kleidchen bzw Tuniken:
Dieses Ottobre-Modell hat auch doodle-Blumen draufgestickt bekommen:
 Noch was verspielteres für kleinere Mädchen:
 Klassische Polka-dots im Rockabilly-Stil brauchen ne Appli aus Kirschen *ggg*
 ....und die passenden Accessoirs für kleine und große Mädchen dürfen auch nicht fehlen ;)

Damit der Flötenunterricht noch mehr Spaß macht, darfs auch gern ne praktische Notentasche mit Wunschmotiv sein, sowohl für Mädchen,...

....als auch für Jungs:


Und gaaaanz allein für mich, also wirklich, ist in neuer Kissenbezug entstanden. Jaha, es ist ein Stillkissen, und nein, bei uns ist eigentlich kein Bedarf darfür. Allerdings ist es nun mal so, daß so ein Kissen einfach nur fantasisch bequem zu Sofa-Lümmeln ist, warum also nicht....?
Tja, und die Stoffe für den neuen Bezug sind mir im Urlaub in einem winzigen Antiquariat über den Weg gelaufen, lauter tschechische original 70er Jahre Stoffmuster, jiipppiiieeee, wie toll, wie grell, wie vielseitig, wie retro, und überhaupt...;)
Mal abgesehen von der grellen Farb- und Musterzusammenstellung gefällt mir besonders der Kontrast zwischen den normalen Baumwoll- und Canvasstoffen mit den glänzenden Satinstoff-Coupons, das bringt noch mehr Lebendigkeit!
 "Untenrum" ist der Bezug übrigens gaaaanz schlicht, dunkeltürkis-farbener Wollwalk, falls hier mal nix Grelles gewünscht ist.....