Translate

Montag, 19. Mai 2014

Mal was anderes....

....zumindest schnitttechnisch ;)

Diesmal ist es ein "Joker"-Shopper nach farbenmix geworden.
Buntig. Gepatcht. Betüddelt....

Gefällt mir richtig gut!
Eine Seite hat eine aufgesetzte Außentasche bekommen. Als Verschluß habe ich einen Magnetknopf eingearbeitet, unter der großen Lasche:
 Die andere Seite ist mit einem Freebie von hier bestickt, vielen Dank für das süße Motiv!

 Damit der Shopper unempfindlicher wird, ist unten extra stabiles knallrotes Kunstleder verarbeitet. Mein absolutes Lieblingsleder... Tolle Farbe, klasse Haptik, prima zu verarbeiten....
Übrigens habe ich mal wieder genähte Träger vernäht. Eigentlich bin ich ein absoluter Fan von Gurtband, ich hasse Träger nähen... Aber bei diesem Modell sah es nun mal so besser aus, seufz....

Das Innenfutter besteht aus einem edlen Leinen-Seide-Baumwoll-Fischgrät, eigentlich fast zu schade. Aber halt schön stabil, gibt extra Stand, und ist schön hell (hat schonmal jemand in einer schwarzen Tasche mit schwarzem Innenfutter ein schwarzes Handy gesucht...? Naaa....?). Zusätzliche Innentaschen mit Klappe und Schlüsselkarabiner sorgen für Sicherheit und Ordnung.
Da freut man sich schon richtig auf den Shoppingbummel... :D

Freitag, 16. Mai 2014

Manche Schnitte.....

...treten grad gehäuft auf hier, tut mir leid ;)

Skippy zum Beispiel. Gestern ist wieder eine fertig geworden.
Gewünscht war ein upcycling-Projekt. Alte Jeans und Männes Hemd bitte aufwerten. Geht klar!

Wie man unschwer erkennen kann, ist die RV-Tasche aus einem Teil mit Hosentaschen entstanden. Natürlich ein wenig aufgehübscht ;) (Stickdatei "Mandalablume" ist von Stickbär)


Die Plustertasche habe ich aus Stenzo-Cord gemacht, damit die Tasche schön buntig wird:

Ein altes Webetikett dient als Versteck für den Trägeransatz:

Auf der anderen Seite baumelt ein Blumen-Anhänger:

Das Innenleben ist aus dem Hemd entstanden, ich habe die Frontpartie gerettet und als Innentaschen umgebaut :

Aus einem abgeschnittenen Hosenbein ist ein Kramstäschchen geworden, der andere Hosenbeinsaum wurde zum Schlüsselband.....
Nun bleibt noch zu Hoffen, daß die Tasche auch gefällt.....

Freitag, 9. Mai 2014

TaschenWaaaaahnsinn....

Immer noch stehen Taschen über Taschen auf der to-do-Liste. Das Ding wird gar nicht leerer, obwohl ich mich redlich bemühe.....

Da wäre z.B. eine eulige Skippy. Die aufgesetzte RV-Tasche habe ich mit einer großen gestickten Eule aufgepeppt:


Die Plustertasche ist aus Eulenstoff von der Hamburger Liebe:

Innentaschen ohne Ende:

Eine etwas kleiner Tasche ist dieses Exemplar, aber sie ist ja auch für ein junges Fräulein:

Trotzdem mit vielen Details und selbstgenähten Paspeln ...

Gefüttet mit dem allerliebsten Waschbärstoff von farbenmix:

Mal nix zum Umhängen, sondern was fürs Stiftekram:
Lederetui mit Reißverschluß, schön schlicht:

Und dann hätten wir da noch eine Klappentasche, nicht zu übertüddelt:
 ...trotzdem bunt ;)
Es kommt halt auch auf die inneren Werte an....!